Veranstaltungen

HomeVeranstaltungen5. Oktober 2017, Finanzierung jetzt dauerhaft sichern – Alternativen gezielt nutzen

5. Oktober 2017, Finanzierung jetzt dauerhaft sichern – Alternativen gezielt nutzen

„Kreditzugang bestenfalls stabil – erste Anzeichen einer Trendwende?“ so überschreibt die KfWMittelstandsbank die Ergebnisse ihrer Unternehmensbefragung 2017.

Was hier noch vorsichtig formuliert wird, erleben die Berater kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) immer öfter in der Realität – deutlich härtere Kreditgespräche.

Der Hintergrund: „dank“ Basel III und der anhaltenden Tiefzinsphase stecken Banken und Sparkassen in einer Ertragsklemme mit steigenden Regulierungskosten einerseits und deutlich rückläufigen Zinserträgen andererseits. Das bedeutet: Kreditinstitute treffen Kreditentscheidungen noch bewusster und vorsichtiger. Dies wird speziell für Betriebe mit mittlerer Bonität die Finanzierung weiter erschweren.

Die Konsequenz für Unternehmen: Gerade weil derzeit die wirtschaftliche Situation gut ist, gilt es, jetzt die Finanzierungssituation zu überprüfen und das günstige Zinsniveau für die Sicherung der weiteren Finanzierungsbasis zu nutzen.

Der Referent spannt einen inhaltsreichen und vielfältigen Bogen, der alle KMU-typischen Themen behandelt. Ein Vortrag, den Sie deshalb nicht verpassen dürfen.

  • Kreditklemme – ein altes Phänomen neu am Horizont
  • Ohne Liquidität ist alles nichts - Bedarf vorausschauend und realistisch berechnen
  • Ohne Verhandlungsmacht keine Erfolge – die eigene Position realistisch einschätzen
  • Rating – Kapitaldienstfähigkeitsberechnung - Sicherheitenbewertung
  • Auf zwei Beinen steht sich’s besser – die Hausbank-Beziehungen gestalten
  • Finanzierungsalternativen kennen und nutzen – Finanzierungs-Mix verbessern
  • Was ich ab morgen tun werde – Mein Aktivitätenplan

„Der frühe Vogel fängt den Wurm“ sagt der Volksmund. Also: Bestandsaufnahme der eigenen Finanzierungs- und Liquiditäts-Situation machen, gezielt Maßnahmen zur Verbesserung angehen – vor allem aber: rechtzeitig handeln.

Sie erhalten top aktuelle Tipps von einen unabhängigen Fachexperten und intimen Kenner der Szene. Der Vortrag liefert inhaltliche Grundlagen und methodische, praxisnahe Ansätze, die Unternehmen direkt morgen umsetzen können.

Der Referent Carl-Dietrich Sander ist Mitglied der German Speaker Association und einer der wenigen Top-Speaker, die es verstehen, diese für viele Unternehmer "trockenen" Themen abwechslungsreich und unterhaltsam zu präsentieren. Er ist nicht nur ein gelernter Banker, der alle Stufen einer Bank von der Lehre bis zum Vorstand durchlief, er kennt darüber hinaus als Berater die Finanzierungsthemen, -sorgen und -probleme des Mittelstands aus dem FF.

Herr Sander ist darüber hinaus Stellv. Vorsitzender des Vorstands des Bundesverbands Die KMU-Berater und Leiter der Fachgruppe Finanzierung-Rating.

Was machen wir?

01Wir fördern die Handlungsbedingungen für gute Mittelständler im Saarland und helfen möglichst vielen Unternehmen, wettbewerbsfähig zu bleiben.

02Wir helfen Unternehmen im Saarland, ihre Prozesse präventiv und innovativ zu gestalten sowie die besten Köpfe zu binden und zu gewinnen (und auf die demographischen Entwicklungen vorbereitet zu sein).

03Wir wollen unsere Energien für eine wirkungsvolle Unterstützung des Mittelstands im Saarland bündeln.

04Wir fördern das Image des Mittelstands als Motor für Innovationen im Saarland.